Zertifizierung

Selbstgelebte IT- & Informationssicherheit

Bekenntnis der Geschäftsführung

Die mabs ist stolz darauf, von Ihren Kunden und Lieferanten als innovativer, dynamischer und zuverlässiger Partner geschätzt zu werden.

Aus diesem Grund haben wir ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) auf Basis der ISO/IEC 27001:2013 etabliert und entwickeln dieses stetig weiter. So werden beispielsweise auch Anforderungen des VDA Information Security Assessment (ISA) Katalogs berücksichtigt.

Wir beraten nicht nur, sondern wir leben Informationssicherheit selbst.

Die Geschäftsführung bekennt sich zur Einhaltung der Schutzziele und zum Informationssicherheitsmanagement, inkl. des Datenschutzes, insgesamt und stellt die entsprechenden personellen, organisatorischen und finanziellen Mittel bereit, um das ISMS im Unternehmen wirkungsvoll und angemessen zu betreiben und zu verbessern.

In regelmäßigen Management Reviews wird das ISMS auf seine Wirksamkeit und Angemessenheit geprüft und verbessert. Hierbei sind Datenschutzbelange als Teil der Informationssicherheit inbegriffen.

 

Der Stellenwert der Informationssicherheit wird in den folgenden Beispielen deutlich:

  • In Arbeitsbereichen werden Daten verarbeitet. Diese Informationen müssen im Interesse der Betroffenen (bei personenbezogenen Daten) und aus gesetzlichen Gründen geschützt werden.
  • Durch Geschäftsbeziehungen mit Partnern und Kunden werden an vielen Stellen unseres Unternehmens vertrauliche Informationen vorrätig gehalten und verarbeitet. Ein Missbrauch dieser Informationen schadet nicht nur dem Ansehen und dem geschäftlichen Erfolg unseres Unternehmens, sondern kann auch rechtliche Folgen und Schadensansprüche verursachen. Dieser Missbrauch ist daher zu verhindern.
  • Der Erfolg unseres Unternehmens basiert auf unseren innovativen Ideen und Methodiken und den eingesetzten Prozessen. Diese Informationen unterliegen daher der Geheimhaltung und sind sowohl intern als auch extern vor unberechtigten Zu-griffen zu schützen.
  • Der Schutz zukünftiger Entwicklungs- und Investitionsvorhaben ist ebenfalls ein wichtiger Erfolgsfaktor und hilft unsere Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern. Diese Informationen über Zukunftsvorhaben unterliegen daher der Geheimhaltung und sind unter anderem vor Wirtschaftsspionage zu schützen.
Kontakt
close slider

    Uns ist der persönliche Kontakt wichtig.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, ob per E-Mail, Telefon oder Kontakt-Formular.

    E-Mail: kontakt@mabs40.com
    Telefon: +49 211 205 444 – 80
    Termin erstellen: Termin vereinbaren

    Name

    E-mail Adresse

    Telefonnummer

    Nachricht