News

Das könnte Sie interessieren

Glückwunsch: Die HEGENSCHEIDT-MFD GmbH hat nun ein zertifiziertes Informations-Sicherheits-Managementsystem auf Basis der ISO/IEC 27001 und VDA-ISA 

Es wird deutlich, dass die Messlatte für eine erfolgreiche Zertifizierung nach ISO 27001 und insbesondere nach dem VDA-ISA Katalog sehr hoch liegt

Continental: Hack wurde durch heruntergeladenen Browser ermöglicht!

Einer der größten Automobilzulieferer Deutschlands wurde Opfer eines Cyberangriffs. Im August 2022 installierte scheinbar ein Mitarbeiter einen schadhaften Browser.

Herzlich willkommen Heinz!

Die mabs4.0 Deutschland GmbH wächst weiter. Wir begrüßen unseren neuen Kollegen Heinz Wudtke. Er startet ab sofort bei uns als Senior Management Consultant. Heinz unterstützt unsere Kunden in den Bereichen des Projekt-, Prozess und Informationssicherheitsmanagements. In einem seiner letzten Projekte war er für die Einführung einer neuen Applikation inklusive Datenmigration und Schulung der Mitarbeiter verantwortlich. […]

Die Schmitz Cargobull AG ist nun ISO 27001 zertifiziert.

Schmitz Cargobull schließt Zertifizierung nach ISO 27001 erfolgreich ab

Wenn menschliche Fehler die Datensicherheit eines Unternehmens gefährden

Um es direkt vorwegzunehmen, eine 100% IT- Informationssicherheit gibt es nicht.

Informationssicherheit in Projekten

Jede Organisation hat ihre internen und externen Projekte, welche gemäß Ziel, Ressourcen, Budget und Zeit durchgeführt werden.

Informationssicherheit in der Kunden-, Lieferantenbeziehung

Eine Geheimhaltungsvereinbarung (GHV) zwischen Kunden und Lieferanten ist heute Normalität.

Der Nutzen von Informationssicherheit

IT- & Informationssicherheit wird oftmals als zu teuer und als nicht notwendig angesehen.

Asset-Management

In unserer Video-Reihe „Ihr Weg zur ISO 27001 Zertifizierung“ spricht Andreas vom Stein heute über das Thema Asset-Management. Dieses Thema ist natürlich auch für Ihre TISAX® Zertifizierung relevant.Falls Sie die weiteren Themen unserer Video-Reihe nicht verpassen wollen, folgen Sie einfach unserem YouTube Kanal.Wir freuen uns über Feedback, Verbesserungsvorschläge oder auch gerne Anfragen, falls Sie mehr […]

Ist Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand?

Die offizielle Unterstützung von Windows 7 wurde am 14. Januar 2020 von Microsoft-Seite beendet.

Log4Shell – BSI senkt Risikoeinschätzung

Inzwischen wurden viele Patches und Workarounds für #Log4Shell entwickelt

Informationssicherheit im Einklang mit dem Betriebsrat

Die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) geht mehrfach mit Veränderungen für die Organisation einher.

Die Qualität der Cyberangriffe nimmt zu.

Cyberangriffe nehmen nicht nur immer weiter zu, sondern deren Qualität wächst auch stetig, wie der Angriff auf die Media-Saturn-Kette zeigte.

Log4j – Risiken minimieren

Die Sicherheitslücke CVE-2021-44228 zeigt, dass ein mutmaßlich kleiner Fehler eine große Auswirkung haben kann.

Die turingpoint. schließt Zertifizierung nach ISO 27001 erfolgreich ab

Die turingpoint. führt Penetration-Tests durch, testet Ihre Cloud-Security und führt Angriffssimulationen durch

223,50 Mrd. Euro Schaden durch Cyberangriffe in 2021

223,50 Mrd. Euro Schaden durch Cyberangriffe in 2021

ISO 27701 als Ergänzung für das ISMS auf Basis der ISO 27001

Der Datenschutz war schon immer ein Bestandteil eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS);

Schutz vor Datendiebstahl und Verlust – Mehr Informationssicherheit durch ein ISMS

Informationen und Daten sind Werte. Diese Informationswerte beinhalten Ihr Know-how und darüber hinaus Informationen aus Ihren Kunden-, Lieferantenbeziehungen.

Die Unternehmensleitung muss Informationssicherheit als unternehmensweites Risiko-Management verstehen – nicht als reines IT-Problem.

Die Anzahl der Cyber-Angriffe steigen täglich und IT-Abteilungen investieren mittlerweile sehr viel Zeit in die technische Absicherung der Unternehmens-IT-Infrastruktur.

Cyberattacken

Die Anzahl der Cyberattacken nehmen auch in diesem Jahr erheblich zu. Der kürzliche Angriff auf Kaseya verdeutlicht dies wieder ungemein. Insbesondere die Schwere und die Ausmaße dieses Angriffs zeigt, wie abhängig Unternehmen von einer intakten IT-Infrastruktur sind. Tausende Clients wurden Opfer der Cyberkriminellen der Gruppierung „REvil“. Durch einen Zero-Day-Angriff nutzten Sie die Möglichkeit die Daten […]

Malware, die auf Steuerungssysteme abzielen?

Informationssicherheit wird meistens nur in der IT betrachtet, jedoch weniger in OT-Systemen.

mabs4.0 stellt sich der Verantwortung

Unternehmen müssen in Zukunft Corona-Tests anbieten

ISO/IEC 27001

Wir gratulieren unserem Kunden, SumiRiko AVS Germany GmbH, Steinau an der Straße, zum erfolgreich absolvierten ISO/IEC 27001 Überwachungsaudit.

Business Continuity Management

Ein zentrales Anliegen jedes Unternehmen müsste im Normalfall die Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit sein. Um dieses Anliegen zu realisieren…

mabs4.0 geht neue Wege

uch wir überlegen uns Tag täglich, wie wir am besten unsere möglichen Kunden ansprechen. Was hilft uns die beste Dienstleistung, ein gutes Produkt, wenn Niemand davon weiß?

Der Unterschied zwischen IT-Sicherheit und Informationssicherheit.

rundsätzlich bemerken wir in unserer täglichen Arbeit, dass häufig IT und Informationssicherheit als Synonym verwendet wird. Hier versuchen wir jedoch aufzuklären.

Hackerangriff auf Trinkwasserversorgung: Keine Passwort-Vielfalt, Benutzerrechte, etc.

In Florida wurde ein Trinkwasserversorger Opfer einer Hackerattacke.

Beim Aufbau eines ISMS dürfen Lieferantenbeziehungen nicht vernachlässigt werden

Auch die Lieferantenbeziehung muss unter dem Aspekt der Informationssicherheit betrachtet werden.

Übersetzungs-Services wie Google Translate oder DeepL in Bezug auf Datenschutz und die ISO 27001

Viele nutzen Übersetzungs-Services wie Google Translate im privaten Bereich.

Wenn das Smart Home zur Gefahr der Unternehmen wird

Bedingt durch Corona mussten sehr viele Unternehmen ad hoc Lösungen finden, um Mitarbeiter aus dem Home-Office arbeiten zu lassen.

Infrastruktur der „erfolgreichsten Malware“ Emotet zerschlagen

Das BKA teilte laut Pressemitteilung mit, dass Sie mit weiteren Ermittlungsbehörden aus verschiedenen Ländern Europas die Infrastruktur der Emotet Software zerschlagen hätten.

Vorstellung mabs4.0 – Experten im Bereich Informationssicherheit nach ISO 27001 und mehr

Gerne möchten wir uns Ihnen als Unternehmen aus Düsseldorf kurz vorzustellen.

IT-Sicherheit: Vorsorge ist besser als Nachsorge – der Fall Emotet

Der Fall Emotet zeigt, wie wichtig es ist, entsprechende IT-sicherheitstechnische Maßnahmen im Vorfeld eines eines Angriffs umzusetzen, um die Schäden zu minimieren.

IT& Informationssicherheit – Handeln Sie vorher!

Sie kennen die Risiken der IT- & Informationssicherheit durch externe und interne (Cyber-) Angriffe, dennoch…

Mangelnder Datenschutz kann teuer werden: Bußgeld von 10,4 Mio. €.

Der Online-Elektronikhändler Notebooksbilliger.de soll eine Strafe wegen Verstoß gegen die Datenschutzverordnung von 10,4 Mio….

NRW Staatskanzlei – vertrauliche Dokumente im Internet

Die Staatskanzlei nahe dem Düsseldorfer Rheinufer wird derzeit renoviert.

Wir gratulieren unserem Kunden, macle GmbH, zur Zertifizierung der ISO 14001 und ISO/IEC 27001.

Mit diesen Zertifizierungen setzt die macle GmbH ein ganz klares Zeichen

Für eine hohe IT-&Informationssicherheit sind strukturierte Prozesse notwendig.

Die Häufung der IT-Angriffe auf Unternehmen nehmen stetig zu

Die ISO 27001 als Basis der IT-& Informationssicherheit

Galt und gilt die ISO 9001 als Zeichen von Qualität so etabliert sich die ISO 27001

Der zweite „Lockdown“ – Homeoffice als Sicherheitsrisiko.

Der größte Angriffspunkt bleibt weiterhin der Mensch. Schon im März 2020 arbeitete jeder zweite Arbeitnehmer ganz oder teilweise von zu Hause aus.

Malwarebefall und Datenabfluss

Wieder einmal ist ein großes Unternehmen Hackern zum Opfer gefallen.

46 Prozent der Unternehmen in Deutschland melden IT-Angriffe – nach dem DsIN Praxisreport 2020.

In bestimmten Bereichen, wie Cloud Computing, elektronische Kommunikation und VPN Verbindungen führten

Wenn Hacker Kliniken angreifen

Wenn Hacker Kliniken angreifen ist das Leben der Patienten in Gefahr.
Vor 2 Wochen fand ein Hackerangriff auf die Uniklinik in Düsseldorf statt.

Informations-Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter

Die größte Schwachstelle sind die Mitarbeiter.
Wenn relevante Informationen in einem Unternehmen verloren …

mabs4.0 wächst trotz Corona

Die mabs4.0 Deutschland GmbH freut sich einen neuen Mitarbeiter begrüßen zu dürfen.

Der VDA ISA Katalog Version 5.0 wurde veröffentlicht.

Am 04.08.2020 wurde die Version 5.0 des VDA Information Security Assessment (ISA) Katalogs wurde veröffentlicht.

Überarbeitung des VDA-ISA Katalogs

Die Stimmen der Assessoren (Auditoren) werden lauter. Immer öfter wird darauf verwiesen, dass noch in diesem Jahr der neu VDA-Katalog in der Version 5.0 veröffentlicht wird.

mabs4.0 stellt sich für die Zeit nach der Krise auf

Als innovatives Unternehmen mit einer klaren Wachstumsstrategie stellen wir bereits jetzt die Weichen für die Zeit nach der Corona-Krise.

Teilen heißt unterstützen

mabs4.0 unterstützt weiterhin Unternehmen in der Krise und stellt Informationsmaterial mit dem Themenschwerpunkt Informationssicherheit kostenlos zur Verfügung.

mabs4.0 wächst weiter

Wir freuen uns unseren neuen Kollegen Kai Roggenkamp in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Kontakt
close slider

    Uns ist der persönliche Kontakt wichtig.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, ob per E-Mail, Telefon oder Kontakt-Formular.

    E-Mail: kontakt@mabs40.com
    Telefon: +4920562679050
    Termin erstellen: Termin vereinbaren

    Name

    E-mail Adresse

    Telefonnummer

    Nachricht